Aktuelles - Archiv

„GanterTach“ nimmt Rücksicht auf den Faschingsauftakt

Thorsten Konkel / Delmenhorster Kreisblatt

Weil der Fasching am Abend startet, endet der siebte „GanterTach“ bereits um 17 Uhr. Am verkaufsoffenen Sonntag, 11. November, präsentieren sich auch Selbsthilfegruppen im Rathaus.

Wenn die Mitglieder der Ganderkeseer Werbegemeinschaft „GanterMarkt“ am Sonntag, 11. November, ihren siebten „GanterTach“ veranstalten, dann können die Besucher in diesem Jahr bereits eine Stunde eher, ab 12 Uhr, bummeln: „Wir haben festgestellt, dass die Gäste zu Beginn der dunklen Jahreszeit eher früher als zu späterer Stunde durch den Ort spazieren und etwas erleben möchten“, sagt Maria Henke vom Planungsteam.

Auch mit Rücksicht auf den traditionell am Abend des 11.11. mit einer Auftaktveranstaltung bei Witte in Immer beginnenden Fasching würden die Geschäfte diesmal bereits ab 12 Uhr – aber dann auch nur bis 17 Uhr – öffnen.

Sieben Ganterplastiken für jeden „GanterTach“: Die „GanterMarkt“-Organisatoren Bernd Römer, Maria Henke, Herwig Logemann und Heinke Eggert (v. l.) wollen am 11. November mit vielen Aktionen für ordentlich Zulauf entlang der Rathausstraße und umzu sorgen.„Somit kann dann auch der große Laternenumzug des TSV Ganderkesee auf dem Friedrich-Bultmann-Platz pünktlich um 17.30 Uhr losgehen“, sagt Henke. Doch nicht nur in ihren Läden werden die Kaufleute Aktionen und Überraschungen bieten: „Eine ,Marching Band‘ läuft musizierend durch den Ortskern“, kündigt Henke an. Vor dem Alten Rathaus verkauft der Pfadfinderstamm „Ganderik“ Speisen und Getränke und im Gebäude laden die Dozenten der „regioVHS“ zu einem Besuch ihres kunsthandwerklichen Basars ein. „Speisen, Getränke und dazu viel zu sehen gibt es auch auf dem Marktplatz“, betont „Hüttendorf-Leiter“ Herwig Logemann. In den Holzhütten präsentiert sich unter anderem die Familie Fortman mit ihrem Melkhus, dazu bieten die Bürsteler auch Produkte aus Alpakawolle an. Brezel und Punsch gibt es bei den Mitgliedern des Reitervereins Ganderkesee. Vegetarisches aus Tofu wird am Stand der Firma Nordwind-Tofu aus Immer serviert. Und auch die Gastronomen im Ortskern richten sich auf den „GanterTach“ ein.

Das Delmenhorster Kreisblatt präsentiert sich mit einem Stand, der TSV Ganderkesee schickt seine Fußballabteilung an den Start. Die Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahn (DHE) bietet in einem ihrer Busse Auskünfte über Reisen und Fahrpläne. Wie üblich werden die Kreuzungen Bergedorfer Straße/Mühlenstraße und Wittekindstraße/Rathausstraße für den Autoverkehr gesperrt.

Von 11 bis 17 Uhr veranstaltet der arbeitskreis der Initiativ- und Selbsthilfegruppen (A.S.G.) am 11. November einen Gesundheitstag im Ganderkeseer Rathaus. Bürgermeisterin Alice Gerken-Klaas eröffnet die Veranstaltung um 12.30 Uhr im großen Sitzungssaal. Informiert wird zu unterschiedlichen Gesundheitsthemen. Geboten werden ebenfalls Sitzgymnastik, die Lesung des Seniorenbeirats „Ganderkesee erinnert sich“ und Filmvorführungen des Offenen Kanals Oldenburg. Fred Molde musiziert im kleinen Sitzungssaal. Die Küche des Wichernstiftes bietet Kaffee und Kuchen. Im Durchgang zum Rathaus werden die Wettbewerbsbilder für den Kalenderfotowettbewerb von Ring-Apotheke und A.S.G. ausgestellt.

Herbstmarkt in Ganderkesee

ganderkeseerherbstmarkt2012Vom 14. – 16.09.2012 findet wieder der Herbstmarkt des GanterMarkt Ganderkesee e.V. statt. Diese sehr beliebte Veranstaltungsreihe beginnt am Freitag mit dem Herbstmarkt auf dem Festplatz. Die offizielle Eröffnung mit Ehrengästen durch GanterMarkt wird um 17 Uhr auf der beliebten Piazza stattfinden. Daran schließt sich ein Rundgang über das Festgelände an.
Das in diesem Jahr wieder neu hinzugekommene Festzelt  und einige zusätzliche Fahrgeschäfte werden uns einen größeren und interessanteren Markt sowie eine ganze Reihe von attraktiven Veranstaltungen bieten.

Der Sonnabend wird wieder geprägt durch den Flohmarkt, der von 8 – 15 Uhr stattfindet. Bedingt durch den Umbau des Kirchplatzes scheidet dieser als Veranstaltungsort aus. Dadurch wird es eine räumliche Einschränkung geben. Die Organisation und Durchführung übernimmt die Fa. SUMA.

Am Sonntag sind die Geschäfte von 13 – 18 Uhr geöffnet und laden die Besucher zum Shopping ein. Der Ort wird punktuell durch Strohballen, Mais und Sonnenblumen herbstlich dekoriert sein. Autohäuser werden durch Sonderausstellungen den Ort beleben.

Der Vorstand und die Planungsrunde von GanterMarkt Ganderkesee e.V. wünscht allen beteiligten Mitgliedern und Besuchern viel Spaß bei diesem Herbstmarkt.

Hier das Programm der Veranstaltungstage im Festzelt:

Freitag, 14.9.12, 19.00 Uhr
Plattdeutsches Theaterstück „Leeveslocken“
von De Emhuser Plattsnackers mit Spanferkelessen
Einlass ab 18 Uhr (nur begrenzte Plätze)
Eintritt einschl. Essen beim Kauf bis zum 8.9.12 € 14,50 (ab 10.9.12  € 19,50)
Karten nur im Vorverkauf bei dk Kunden-Center Ganderkesee

Sonnabend, 15.9.12, 20 Uhr
Fassanstich & PARTY–HITS  aus 4 Jahrzehnten
Eine musikalische Zeitreise durch die 60er – 90er Jahre. Einfach vorbeikommen und Spaß haben – sich nett unterhalten – tanzen - die Atmosphäre genießen. Umfangfangreiches Getränkeangebot: Weinstand, Cocktailbar, frischgezapftes Pils, alkoholische und alkoholfreie Getränke

Sonntag, 16.9.12, 11 Uhr
Frühschoppen
Begrüßung durch die „Dingsteder Jagdhornbläser“
Auftritte vom Spielmannszug Ganderkesee und der Musikschule Strings
Kaffee und Kuchen


GanterMarkt Aufnahmeantrag (PDF)Flohmarkt
Regeln
2012

GanterMarkt Aufnahmeantrag (PDF) Flohmarkt
Übersicht
2012

GanterMarkt Aufnahmeantrag (PDF) Hitliste
aus vier
Jahrzehnten



Da tut sich so einiges in Ganderkesee

Baufortschritt Arp-Schnittger-PlatzWenn man einmal durch Ganderkesee fährt entdeckt man so einige Baustellen.
Vor der Kirche findet die Umgestaltung des Arp-Schnittger-Platzes statt, der der restlichen Rathausstraße angepasst werden soll. Die Bauarbeiten sollen im Juni 2013 abgeschlossen sein. Biegt man nur einmal ab fährt man auch schon am nächsten großen Bauprojekt vorbei – der Famila Neubau. Dieser soll im Frühjahr 2013 fertig gestellt sein und seinen Kunden mehr Verkauffläche und mehr Parkplätze bieten. Zudem sollen die Straßen erweitert werden, sodass ein erreichen der neuen Famila-Filiale ohne Verkehrsbehinderungen gewährleistet ist.
Aber nicht nur im Ortinneren tut sich einiges, auch an der Westtangente haben die Bauunternehmen einiges an Arbeit. Hier entsteht z.B. die neue Feuerwehrtechnische Zentrale, die auch schon die ersten Konturen annimmt. Für das alte Gebäude gibt es auch schon „Nachmieter“. Das Rote Kreuz, die Rettungswache, die Notarztwache und das Lager  – bisher auf drei Standorte verteilt – sollen dann auch einen gemeinsamen Standort in der Urneburger Straße haben.
Auch Ordemann GmbH & Co. KG möchte seinen neuen Firmensitz an die Westtangente verlegen. Darauf weißt bisher nur ein Schild hin, aber auch hier wird es sicherlich nicht lange dauern bis die Bauarbeiten beginnen.

Baufortschritt Famila Baufortschritt Famila Baufortschritt Feuerwehrzentrale Baufortschritt Ordemann

Frühlingsfest in Ganderkesee

Zum diesjährigen Frühlingsfest der Kaufleute und Gastronomen vom GanterMarkt e.V. entwickeln sich unter dem Motto „Frühlingserwachen“ jahreszeitliche Themen quer durch den Ort vom „Bahnhof im Winter“ bis hinein in die Mühlenstraße als „Sommer-Sonne-Cabrio“ Meile mit viel Spaß auf Rädern.

Die Wittekindstraße steht unter dem Motto „Winter-Kehraus“ mit Kinderflohmarkt und Riesen-Hüpfburg.

Vor der Bodega wird ein Gletscherberg entstehen, von dem ein munterer kleiner Bach entspringt. Dieser „Gletscherbach“ fließt in seinem Verlauf durch die Rathausstraße bis zum tiefsten Punkt vor dem Alten Rathaus. Zusammen mit Frühlingsblumen, die an seinen Rändern erblühen, könnte der Bereich unter dem Motto „Frühlingsblumen am Bach“ stehen.
Für dieses Teilprojekt hat sich die Freiwillige Feuerwehr Ganderkesee bereit erklärt, mit fachmännischem Know-how im Umgang mit Wasser und mit personeller Unterstützung durch ihre Jugendgruppe mitzuwirken. Wie das wohl aussehen mag? Und das Wasser wird nicht einfach nur in den Kanal abgeleitet, es wird in einem großen Kreislauf geführt und immer wieder verwendet. Ein Projekt für praktizierten Umweltschutz!

Bereits am Samstagabend ab 20 Uhr steigt auf dem Marktplatz die „Ultimative Après-Ski-Party“ mit stilechter Musik und Dekoration von Winterlandschaft mit verschneiten Tannen. Rund um einen Tanzboden mit bunten Lichteffekten reihen sich verschiedene Hütten mit passenden Getränken, auch Cocktails, und allerlei Speisen, eine tolle Alpen-Atmosphäre. Die passenden Hits für eine zünftige Après-Ski-Party liefert DJ Gerwin, Faschingsgängern bekannt von der Gantersause im Zelt auf dem Marktplatz.

Und noch zwei Schmankerln:

  • Der Eintritt zu der Party ist frei und
  • Wer in Wintersport-Kleidung kommt, erhält ein Freigetränk nach Wahl!

Am Sonntagnachmittag wird auf dem Marktplatz „Bunte Unterhaltung“ geboten mit munterem Programm auf der Bühne, mit Essen und Trinken für jeden Anspruch und mit tollen Attraktionen für die Kinder.

Im weiteren Verlauf der Rathausstraße in Richtung Ring und auf dem Platz vor der Kirche gibt es dann bereits die „Oster-Überraschungen“. Hier tummeln sich Kaninchen mit und ohne Leine, ein Hobbymarkt lädt zu Osterkäufen ein, es gibt wieder genügend Speis und Trank, und auch die Kinder und Jugendlichen mit ihrem Bewegungsdrang sind hier nicht vergessen.

Der Bereich mit Kreuzung und Mühlenstraße widmet sich dem kommenden Sommer. Gezeigt werden Neuwagen, speziell Cabrios, mit denen Sie „Mit Vollgas in den Sommer“ fahren können, aber auch Zweiräder mit und ohne (Elektro)Motor. Weiter haben einige Oldtimer-Freunde ihr Kommen zugesagt!

Vor dem Rathaus findet wie schon in den Vorjahren die beliebte Versteigerung der Fundsachen statt.

Insgesamt wird an diesem Tag durch alle Beteiligten ein riesiges Aufgebot an Attraktionen und Unterhaltung geboten:

  • Durch die jahreszeitlichen Themenstellungen wird das ganze Ortszentrum in eine attraktive Flaniermeile verwandelt
  • Überall findet sich ein umfangreiches Angebot an Speisen und Getränken
  • An allen geeigneten Plätzen ist für die Unterhaltung der Kids gesorgt
  • Wie schon im letzten Jahr werden sich wieder etwa 20 Drehorgeln durch den Ort bewegen, um überall für eine gemütliche Stimmung zu sorgen
  • Und nicht zuletzt: Die meisten Geschäfte in Ganderkesee werden wieder geöffnet sein, damit Sie in aller Ruhe und mit der ganzen Familie stöbern, sich informieren,

Einladung zur Mitgliederversammlung 2012

Sehr geehrte Mitglieder,

wir laden Sie herzlich ein zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung am

Dienstag, dem 20. März 2012, um 19.30 Uhr im
Restaurant „Airfield“, Otto-Lilienthal-Straße 23, 27777 Ganderkesee

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Feststellung der satzungsgemäßen Einladung
  3. Feststellung der Beschlussfähigkeit für
          - die Wahl zum Vorstand
          - Satzungsänderungen
  4.  Bericht des Vorstandes
  5.  Kassenbericht
  6.  Bericht der Kassenprüfer
  7.  Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstandes
  8. Neuwahlen des Vorstandes und Neuwahl Kassenprüfer
  9. Satzungsänderung (ein Exemplar der Satzung ist als Anlage beigefügt)
  10. Vorschau 2012 / Vorschläge, Anregungen und Verschiedenes
  11. Schließung der Versammlung

Die letztmalig beschlossene Satzungsänderung ist vom Registergericht aufgrund eines Formfehlers nicht eingetragen worden und wurde vor diesem Hintergrund erneut auf die Tagesordnung genommen. Sofern an diesem Termin die Beschlussfähigkeit zur Satzungsänderung nicht gegeben ist, werden wir kurzfristig eine erneute Versammlung einberufen. In dieser entscheidet die Versammlung – unabhängig von der Zahl der Anwesenden – mit 2/3-Mehrheit.

Im Anschluss an die Tagesordnung um ca. 21.00 Uhr wird Herr Dreizler (Firma Bünting, Leer) sowie die verantwortliche Architektin Frau Dombrowski (Firma Thalen Consalt, Bremen) einen Vortrag halten zum Thema:

Famila Markt Ganderkesee – Planung, Umsetzung, Termine, aktueller Stand

Zu diesem Thema wird auch ein Vertreter der Gemeinde Ganderkesee anwesend sein. Über eine zahlreiche Teilnahme unserer Mitglieder würden wir uns sehr freuen und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Vorstand Werbegemeinschaft Ganderkesee e.V.

Weitere Beiträge...
<<  November 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Nächste Termine