Aktuelles - Archiv

Herbstmarkt vom 13. – 15. September 2019

Herbstmarkt2019

Der Ganderkeseer Herbstmarkt vom 13. bis 15. September wird sich wie auch in den letzten Jahren im Ortskern abspielen. Fahrgeschäfte und Buden stehen von Bahnhof bis Kirche. Der Markt ist am Freitag von 15-23 Uhr, am Samstag von 10-23 Uhr und am Sonntag von 11-20 Uhr geöffnet.

Der Festtrubel mit Buden und Fahrgeschäften von regioVHS bis Arp-Schnitger-Platz eröffnet am Freitag um 15 Uhr. Bis 17 Uhr heißt es auch gleich „Happy Hour“ für die Kids. Die Betreiber von Ständen und Fahrgeschäften locken mit vergünstigten Preisen. Der beliebte Autoscooter steht wieder vor der Kirche. Für die Kleinen gibt es ein Kinderkarussell und eine Hüpfburg, außerdem eine Ballwurfbude. Für das leibliche Wohl ist auf dem Festplatz auch an allen Tagen gesorgt: Getränke gibt’s von Stanke, den Grill-Imbiss von Langner und Fisch von Schwetmann. Zu Naschen gibt’s natürlich auch: Süßigkeiten von Reitz, und Schmalzkuchen von Berger … und bei der lokal ansässigen Gastronomie gibt es auch reichlich zu Schlemmen.

GanderkeseerHerbstmarkt2019Am Samstag von 8-14 Uhr findet wie in jedem Jahr der überregional beliebte Ganderkeseer Flohmarkt statt. Es gibt keinen speziell für den Kinderflohmarkt ausgewiesenen Bereich – Standbetreiber bis 14 Jahre zahlen kein Standgeld. Es dürfen allerdings auch nur Kinder-typische Waren angeboten werden. Auf dem Marktplatz, dem Friedrich-Bultamann-Platz und dem Arp-Schnitger-Platz findet kein Flohmarkt statt.

Infos für Standbetreiber: Ein Stand von 3 Metern Länge kostet 15 Euro. Es gibt vergünstigte Flohmarkt-Pässe im Vorverkauf für nur 10 Euro bei GanterOptik (Markt 4), Platzhirsch (Rathausstraße 6), Schuhhaus Denker (Rathausstraße 15) und im Reisebüro am Markt (Im Knick 2). Der Standaufbau darf erst ab 5:30 Uhr erfolgen. Platzreservierungen durch Bodenmarkierungen oder Absperrungen sind nicht erlaubt. Die Geschäftseingänge, der Markplatz und auf der Straße eine 3 Meter breite Rettungsgasse sind freizuhalten. Speisen und Getränke sowie Neuwaren dürfen nicht verkauft werden. Die Wiedergabe von Musik ist untersagt. Der Abbau darf erst um 14 Uhr erfolgen, der Platz ist gereinigt zu hinterlassen.

PDF: Regeln für die Teilnahme am Flohmarkt am 14.9.2019

Die Bierbude der Männergarde steht wieder auf dem Friedrich-Bultammn-Platz. Der Förderverein der Kinder- und Jugendgareden ist hier auch vertreten. Auf dem Marktplatz präsentieren sich der Schmwimmverein Ganderkesee, die DLRG und auch das Deutsche Rote Kreuz.

Der Sonntag ist verkaufsoffen von 12-17 Uhr (Achtung – zuvor 13-18 Uhr). Vor dem Bahnhof sind die Neuwagen von Autohaus Hoppe zu sehen, In Richtung Marktplatzes die von Autohaus Wührdemann. Auf dem Marktplatz findet ein FairTrade-Event der Gemeinde Ganderkesee statt – inkl. Bühnenprogramm. Details werden durch die Gemeinde kommuniziert.  In der Rathausstraße präsentieren sich des weiteren „Terre des Hommes“, der NABU, Lüdeke Raumausstattung, VDK Ganderkesee, die Musikschule des Landkreises Oldenburg, die Nordwest-Zeitung, der Hospiz-Kreis, der GGV-Förderverein, das Delmenhorster Kreisblatt, die Musikschule Eazy Learning und die Vereinigte Volksbank. Fahrrad-Schütte aus Hude kommt mit einem Testparcours.

Straßensperrungen

Der Arp-Schnittger-Platz wird für den Aufbau des Autoscooters ab Mittwoch, 15 Uhr gesperrt. Die Rathausstraße wird am Donnerstag ab Friedrich-Bultmann-Platz um 18:30 Uhr gesperrt. Der Abschnitt der Wittekindstraße zwischen Lindenstraße und Zufahrt Markt wird am Freitag um 18 Uhr gesperrt.

Hier geht's zum Herbstmarkt auf Facebook.


Ihr Ansprechpartner „Organisation“ rund um den Herbstmarkt:
Manfred Neugebauer, Tel.: 04222-2487 oder 0176-22351197

Die Gewinner stehen fest!

SommerAbend2019

Die GanterMarkt-Planungsgruppe hat die Gewinner der Sommerabend-Verlosung gezogen! (Die Benachrichtigung erfolgt auch telefonisch.)

1. Platz
Rundflug für 2 Personen (Flugplatz Ganderkesee)
Doris Watzke

2. Platz
Verwöhngutschein für 2 Personen (Beef & Beats)
Daniela Eilers

3. Platz
Reisegutschein (Reisebüro Am Markt)
Patrick Münter

 

 

SommerAbend am 18. Juli 2019

SommerAbend2019

Einkaufen im Ortskern mit Kinderspaß, Oldtimern … und gleich VIERMAL Live-Musik!

Unter diesem Motto steht der verkaufslange Donnerstag am 18.07.2019 von 18 bis 22 Uhr. Im Ortskern werden (die meisten) Einzelhandelsgeschäfte bis 22 Uhr geöffnet haben.

Auf der Marktplatzbühne spielen „Da Capo Undercover“ – komplett live! Ringsherum stehen der Getränkewagen und die Hüpfburg von Stanke. Die Nachhilfeschule Eazy Learning bietet Kinderschminken an.

Im und vor dem Beef and Beats wird der Pianomann Matt(hias) Monka einen grandiosen, spannenden, spontanen und musikalisch unvergleichlichen Abend für die Gäste des Sommerabends Zaubern:  John Lennon, Beatles, Elton John… und viele swingende Klassier werden zu hören sein… Mitsingen ausdrücklich erlaubt! Als Texter war Monka auch schon tätig. So schrieb er zusammen mit Leslie Mandoki die deutschen Texte für die Filmmusik zu Disney's Bärenbrüder. Vertreten auf dem Soundtrack sind unter anderem Phil Collins und Gracia. Monka trat auch als Sänger in Erscheinung. Er sang mit Phil Collins den Track „Willkommen". Der Auftritt ist von 17-19 Uhr geplant.

Vor dem Olympia sorgen ab 19 Uhr Gerd Albers & Jens Buntemeyer für musikalische Unterhaltung. Zusammen sind sie humorvoll, schlagfertig und witzig: Gerd Albers ist ein charismatischer Sänger, der mit viel Charme und seiner besonderen Bühnenpräsenz das Publikum in seinen Bann zieht. Gemeinsam mit dem Pianisten Jens Buntemeyer sind es die Klassiker aus Swing, Jazz, Pop und Rock’n Roll von Frank Sinatra, Dean Martin, Tom Jones, Elvis Presley und anderen, denen sie sich mit Hingabe zugewendet haben.

Vor dem Eiscafé La Gondola und der Pizzeria Bella Italia sorgt ein italienisches Duo für musikalische Kurzweil. Auf dem Friedrich-Bultmann-Platz und auch auf der Rathausstraße in Höhe des neuen Marktplatzes gibt es einige Oldtimer zu bewundern – allen voran der Marke Volvo.

Natürlich gibt es auch wieder etwas zu gewinnen und dazu müssen Sie diesmal Stempel sammeln. Die Stempel-Pässe erhalten Sie bei allen teilnehmenden Händlern. Bei jedem Einkauf – und sei er noch so klein, etwa eine Kugel Eis – erhalten Sie einen Stempel. Mit nur drei Stempeln können Sie an der Verlosung eines Rundflugs für Zwei (Flugplatz Ganderkesee) einem Verwöhn-Gutschein für Zwei (Beef and Beats) sowie eines Reisegutscheins (Reisebüro am Markt) teilnehmen. Geben Sie Ihren Stempelpass bis 22:30 Uhr im Beef an Beats ab. Die Gewinner werden auf Facebook, in der Zeitung und auch auf Radio 90vier bekannt gegeben.

Einzelhandel, Gastronomie und die Werbegemeinschaft GanterMarkt e.V. freuen sich auf Ihren Besuch ... und auf gutes Wetter, denn darauf sind viele Geschäfte vorbereitet: Extra für die Besucher des Sommerabends stehen Liegestühle bereit.

Der Ortskern wird von ca. 17-22 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Wir danken für Ihr Verständnis.

Hier geht's zum Sommerabend bei Facebook.

Gewerbeschau und großes Familienfest

Gewerbeschau2019web

Am 25. und 26. Mai 2019 findet wieder unsere überregionale Gewerbeschau auf dem Flugplatz Ganderkesee statt. Geöffnet ist täglich von 10-18 Uhr.

Die Vorbereitungen der Gewerbeschau Flugplatz Ganderkesee sind fast abgeschlossen. Zahlreiche Aussteller wie Einzelhändler, Handwerker, Dienstleister und Vereine zeigen ihr Leistungsspektrum auf dem Freigelände und im Hangar West. Wir bieten den Besuchern einen abwechslungsreichen Branchenmix mit vielen Informationen und einen Autosalon.
 
An beiden Tagen ist der Eintritt frei - es gibt zahlreiche Parkplätze direkt am Gelände. Lust auf ein besonderes Erlebnis? Tandemsprünge und Rundflüge sind vor Ort buchbar.

Für Speisen und Getränke ist ausreichend gesorgt. In der Ausstellungshalle werden Kaffee und Kuchen angeboten und auch im Freigelände gibt es Gelegenheit zum Sattwerden.

Taxe Borkus bringt Besucher für 2 € pro Person zur Gewerbeschau. Gültig pro Fahrt (hin oder zurück) in der Zeit von 10-18 Uhr für die Gemeinde Ganderkesee, Hude und Dötlingen sowie für Delmenhorst. Anruf genügt: 04222 - 3555

Bühnenprogramm Samstag

  • 13:00 Uhr – Kriminalistische musikalische Lesung Herr Plachetka und Tenor John Duczek
  • 14:00 Uhr – Präsentation Berufs- u. Sportbekleidung (Johnny and Fred)
  • 15:30 Uhr – Vorführungen Life-Studio
  • 16:00 Uhr – Präsentation Berufs- und Sportbekleidung (Johnny and Fred)

Bühnenprogramm Sonntag

  • 11:30 Uhr – Vorführungen Life-Studio
  • 13:00 Uhr – kriminalistische musikalische Lesung  Herr Plachetka und Tenor John Duczek
  • 14:00 Uhr – Präsentation Berufs- u. Sportbekleidung (Johnny and Fred)
  • 15:30 Uhr – Vorführungen Life-Studio
  • 16:00 Uhr – Präsentation Berufs- und Sportbekleidung (Johnny and Fred)

Hier finden Sie die Gewerbeschau bei Facebook.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Ansprechpartner für die Ganderkeseer Gewerbeschau 2019:

Susanne und Manfred Neugebauer | Su-Ma Prosound Veranstaltungsservice
Weststraße 1, 27777 Ganderkesee, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Tel. (04222) 24 87, Mobil (0176) 22 35 11 97 oder (0176) 22 35 11 98

 

GanterMarkt Aufnahmeantrag (PDF)Ausstellungs- und
Geschäftsbedingungen
Gewerbeschau 2019
GanterMarkt Aufnahmeantrag (PDF)Anmeldeformular
Gewerbeschau 2019
für Mitglieder
GanterMarkt Aufnahmeantrag (PDF)Anmeldeformular
Gewerbeschau 2019
für Nichtmitglieder

 

 

Frühlingserwachen am 7. April von 12-17 Uhr

fruehlingserwachen2019

Unter anderem mit Kinderflohmarkt, Nostalgie-Karussell, Bungee-Jumping und gleich zwei Hüpfburgen für Kids ... und dem Stedinger Shanty-Chor.

Neu: Die Öffnungszeiten verschieben sich um eine Stunde nach vorne. Die Geschäfte haben erstmals von 12-17 Uhr geöffnet. (Dies soll auch bei zukünftigen verkaufsoffenen Sonntagen beibehalten werden.)

Beim Kinderflohmarkt in der Wittekindstraße können gebrauchte Kinderkleidung und Spielsachen verkauft werden. Der Aufbau der Stände sollte bis 11 Uhr erfolgen. Es wird keine Standgebühr erhoben. Eine vorherige Anmeldung bei Gisela Einemann unter 04222-3200 ist erforderlich.
Im Bereich vor dem Bahnhof präsentiert sich die Jugendfeuerwehr mit einem Einsatzfahrzeug. Das Ford-Autohaus Wührdemann lädt zum Probesitzen in seinen aktuellen Fahrzeugen ein.

FruehlingsErwachen2019OrtsplanNeuer Marktplatz: Für das leibliche wohl sorgen Langner Imbissbetriebe, Getränke Stanke und der GGV-Förderverein mit Kaffee und Kuchen. Außerdem gibt es Schmalzkuchen, Zuckerwatte und Popcorn – die ideale Stärkung für eine Fahrt auf dem Nostalgie-Karussell oder zielsichere Treffer an der Ballwurf-Bude. Auf dem Marktplatz spielt auch die Musik: Um 13:30 Uhr und 16:00 tritt der Stedinger Shanty-Chor aus Lemwerder auf. Die Auftritte der bis zu 26 Sänger starken Truppe werden von einer humor- und schwungvollen Moderation begleitet. Der Chor begeistert seine Zuhörer mit schmissigen und interessanten Liedern von der Seefahrt, von Häfen und Schiffen, vom Heimweh der Seeleute während langer Fahrenszeiten. Besonderen Wert wird bei dem Chor auf die Darbietung von echten Shanties gelegt, meist in vierstimmigen Chorsätzen vorgetragen. Um 14 Uhr werden Darbeitungen der GGV-Kindergarden erwartet. Um 15 Uhr gibt es drei HipHop-Dance-Auftritte des TSV (3-5jährige, 6-8jährige und ab-9jährige).

Stedinger Shanty ChorIn der Rathausstraße präsentieren sich die LzO, die Nordwest-Zeitung mit Hüpfburg der NaBu, der EngergieSparKontor, der Jagdverband, Lüdeke Raumausstattung, die FrauenUnion, die Eazy-Learning Nachhilfeschule und das Delmenhorster Kreisblatt. Am Fischimbiss van Laaten kann man sich stärken.

Kunsthandwerk ist auf dem Friedrich-Bultmann-Platz zu sehen: Modeschmuck, Hüte, Körnerkissen, Perlenschmuck, Kinder- und Babykleidung sowie Taschen. In der regioVHS verkauft der Verein „Terre des Hommes“ gebrauchte Bücher. Etwa 6.000 gut sortierte Bücher warten darauf, entdeckt zu werden. Im Frühlingscafé kann man sich bei Kaffee und leckeren selbst gebackene Kuchen stärken.

Vor der Kirche auf dem Arp-Schnitger-Platz glänzen die Neuwagen von Autohaus Hoppe. Die Kinder können sich auf dem 4er-Bungee und der Hüpfburg austoben. Die Wagen von Langner und Stanke halten derweil die Eltern bei Laune. Es gibt auch wieder „Eis wie Sahne“ von Coldewey.

Organisatorisches: Ein Teil der Wittekindstraße und die gesamte Rathausstraße werden für die Veranstaltung von ca. 10 - 18 Uhr gesperrt. Wichtig: die Veranstalter öffnen die Straße wieder nach der Veranstaltung. Eigenmächtiges Entfernen der Absperrungen ist NICHT zulässig.
Toiletten befinden sich auf dem Marktplatz und in der regioVHS.

Ihre Ansprechpartner rund ums FrühlingsErwachen 2019:

Susanne Hesse-Neugebauer und Manfred Neugebauer
Su-Ma Prosound Veranstaltungsservice
Weststraße 1, 27777 Ganderkesee
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Tel. (04222) 24 87, Mobil (0176) 22 35 11 97
oder (0176) 22 35 11 98

Hier geht's zum FrühlingsERWACHEN bei Facebook.

Weitere Beiträge...
<<  Juli 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Nächste Termine